Menu

Erstkommunionweg

Die Erstkommunion ist ein Höhepunkt im Glaubensweg eines Kindes und seiner Familie. Dann kann ein Kind das erste Mal im Heiligen Brot die Nähe von Jesus Christus erfahren. Der Erstkommunionweg bereitet die Kinder auf die Feier der Erstkommunion vor.

Die Kinder treffen sich einmal im Monat zu einem » Themenblock. Zudem finden weitere Veranstaltungen statt.
Die » Eltern sind eingeladen, bei der Vorbereitung ihrer Kinder mitzuwirken.

Bild wird geladen...
Kontakt
Anna-Maria Buchegger
Religionspädagogin RPI

044 817 02 71
Voraussetzung
Voraussetzung für die Teilnahme am Erstkommunionweg:
- Mindestalter: 9. Lebensjahr (in der Regel 3. Klasse)
- Teilnahme am Glaubensweg der Kids im Umfang von zwei Jahren
Im Gespräch mit den Eltern kann allenfalls auch eine der individuellen Situation angepasste Lösung gefunden werden.

Voraussetzung für die Feier der Erstkommunion:
- Taufe
Themenblock
Einmal im Monat treffen sich die Kinder am frühen Mittwoch-Nachmittag in einer festen Gruppe.

12.00 Uhr Eintreffen der Kinder
12.20 Uhr Gemeinsames Mittagessen
13.00 Uhr Katechese: Einführung in die Eucharistiefeier
13.50 Uhr Pause
14.15 Uhr Weg-Gottesdienst in der Kirche
15.15 Uhr Verabschiedung

Im Weg-Gottesdienst wird das vorher Gelernte vertieft und gefeiert. Dazu sind auch Eltern, Grosseltern und interessierte Pfarreiangehörige eingeladen.

Elternmitarbeit
Mutter und Vater unterstützen ihr Kind ihren Möglichkeiten entsprechend bei der Vorbereitung:
Zu Hause:
  • Sprechen über Gott und den Glauben

Bei der Vorbereitung in der Pfarrei, zum Beispiel:
  • Wandbildgestaltung für die Kirche
  • durch Mithelfen beim Impulstag
  • Mitsingen im Eltern-Kind-Chor
  • Mitwirkung in einem Gottesdienst

Die Elternmitarbeit wird an einem Elternabend besprochen.
Pfarrei St. Peter
Katholisches Pfarramt

Rümelbachstrasse 40
8153 Rümlang
044 817 06 30
Anna-Maria Buchegger (Foto: Anna-Maria Buchegger)
Verantwortlich: Anna-Maria Buchegger
Bereitgestellt: 16.07.2021